Herstellung von Handbroten

Über den Salamihof Mittweida

Der Salamihof liegt im Herzen von Sachsen, inmitten fruchtbarer Wiesen und Äcker. Der typische 4-Seiten-Hof wurde 1849 als Bauernhof mit Viehstallung und landwirtschaftlicher Urproduktion im Zusammenhang mit dem Bau des Steinzeugwerkes Bärensprung & Starke erbaut.

Seit 1975 wird die Hausschlachterei als Dienstleistung für Familienfeste und Betriebe angeboten. Aus dem Verkauf von Salamispezialitäten ergab sich 2004 der Name SALAMIHOF. Unter dieser Bezeichnung werden auch Hausschlachterei, Holzofenbäckerei und Marktverkauf betrieben. Durch die mobilen Holzbacköfen wurden Roggenbrotspezialitäten und alles was sich im Holzbackofen backen läßt, ins Programm genommen wie Spanferkel, Weihnachtsgeflügel, Kuchen, Stollen und viele weitere Delikatessen. Sauberes, sauerstoffhaltiges Wasser machte auch die Zucht von Forellen und Karpfen möglich. Unsere Produkte verkaufen wir auf Märkten und gelegentlich im Hofladen. Produziert wird vor Ort auf dem Markt und auf dem Salamihof.

Mobiler Backofen

Unsere Ausstattung auf Festen und Märkten

  • 2 mobile Holzbacköfen
  • mobiler Kühlanhänger
  • Partyzelte für Grill- und Imbissstände
  • Rinder- und Schweinespieße
  • mobile Schwenkgrills
  • Mittelalterstände
  • Stände für Feste und Events

Auf Festen und Märkten unterwegs

Sie finden uns auf vielen Märkten in Sachsen und Mitteldeutschland, zu besonderen Anlässen auch bundesweit.

Referenzen

Bergfest Freiberg 2009 + Mittelalterfeste in Leipzig und Aue + Osterburg in Weida + Tag der Sachsen Mittweida 2009 + Salzfest in Halle + Harley-Treffen in Lübeck + Sachsenring-Event auf dem Ankerberg Hohenstein-Ernstthal + Gewerbemesse Staucha + Pressefeste in Naumburg und Borna + Stadtfest Chemnitz + Bauernmarkt Klosterbuch + BALLOON FIESTA Markkleeberg + Wochenmärkte + Mittelaltermärkte + Weihnachtsmärkte in Aue, Schwarzenberg, Stollberg, Frankenberg, Geyer, Lugau, uvm.

Impressionen
Wochenmarkt Berlin 2009 Sachsenring 2009 - Schlammschlacht auf dem Ankerberg
Harley-Treffen Lübeck 2009 Mittelaltermarkt 2009 referenzen